Dutch Natural Healing

Mit CBD Tropfen zu entspannten Schlaf

Schon lange hatte ich Aufgrund einer andauernden Belastung im Berufs – und Privatleben Probleme beim Schlafen. Am Abend kam ich kaum zur Ruhe und konnte nur sehr schlecht einschlafen, war ich dann endlich eingeschlafen, war es mit der Nachtruhe auch schon nach kürzester Zeit wieder vorbei. Dieser Dauerstress wurde immer belastender, denn ich hatte kaum noch Energie, am Morgen aus dem Bett zu steigen. Kopfschmerzen und Magen-Darm Probleme sowie Gereiztheit waren die ersten Symptome, die meine Schlafstörungen mit sich brachten. Meine Kollegin bekam dieses Elend mit und erzählte mir von CBD Tropfen, die bei Einschlafproblemen wahre Wunder wirken sollten.

Im Internet informierte ich mich zunächst über CBD. Tatsächlich fand ich zahlreiche Seiten im Netz, die die positive Wirkung des Cannabidiols beschrieben. Am Anfang war ich noch recht skeptisch, denn wie sollten nur wenige Tropfen bei den schweren Schlafstörungen helfen?
Als die Tropfen dann eintrafen, probierte ich diese direkt am Abend aus. Etwa eine Stunde vor dem Zubettgehen nahm ich erst zwei CBD Tropfen ein. Als Anfänger sollte ich die Menge der Tropfen langsam steigern. Und tatsächlich konnte ich schon eine leichte Veränderung feststellen. Ich war entspannter als sonst und konnte auch schneller ein- und durchschlafen. Mit gesteigerter Anzahl der CBD Tropfen wurden meine Schlafstörungen immer weniger, sodass ich heute nicht mehr auf das Nahrungsergänzungsmittel verzichten möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.