Sommerblüher

Hochzeit mit der Dahlia Café au Lait

Eine Hochzeit – von der Sie insgeheim schon als kleines Mädchen geträumt haben – bei der Sie in einem wunderschönen weißen Kleid zum Altar schreiten. Wie eine Prinzessin, so schön. Früher dachte man nur an das schöne weiße Kleid, aber jetzt sehe ich auch meinen Brautstrauß vor mir. Dieser sollte aus unendlich vielen Sommerblühern der Dahlia Café au Lait gebunden sein. Ich liebe Blumen, die man nicht mit einer Farbnuance beschreiben kann. Die Dahlie Café au Lait ist das beste Beispiel dafür. Die eleganten großen Blumen dieser Sommerblüher sind in schattierenden, verträumten Pastelltönen gefärbt. Zu Beginn haben die Blumen einen Farbton in Zartrosa und mit zunehmender Reife ändert sich die Farbe in einen sanften, cremigen Kaffeeton. Meiner Meinung nach passen diese Farbnuancen perfekt zu einem verträumten, weißen Brautkleid.

Lieblings-Sommerblüher

Ich wiederhole mich immer wieder. Wenn ich von allen Sommerblühern nur eine Blumenart empfehlen darf, wäre das die Dahlie. Wenn es nur eine Blumensorte gäbe, die ich empfehlen könnte, dann wäre das definitiv die Dahlia Café au Lait. Diese ist seit Jahren die beliebteste und bekannteste Sorte, nicht nur in den Niederlanden, sondern auf der ganzen Welt. Die Knollen der Dahlie Café au Lait sind oftmals die ersten, die ausverkauft sind. Wenn Sie sich also im Sommer an dieser traumhaften Farbkombination erfreuen möchten, bestellen Sie die Knollen am besten schon im Januar. Ab dem 1. Januar wird das brandneue Sortiment an Sommerblühern auf der Webseite von The Blooming Company online stehen. Sie können schon ab dem ersten Tag des neuen Jahres entscheiden, welche Blumen Sie in Ihrem Sommergarten begrüßen möchten. Das Paket mit Zwiebeln und Knollen wird Ihnen im März nach Hause geliefert, damit Sie alle Knollen und Zwiebeln rechtzeitig einpflanzen können.

Dahlienpflege

Die Dahlie ist zurück! Während diese Blumenart früher ein etwas altmodisches Image hatte, ist dieser Sommerblüher gegenwärtig absolut angesagt. Das altmodische Image hat damit zu tun, dass die älteren Gartenfreunde – wie beispielsweise meine Großmutter – früher sehr viele Dahlien pflanzten. Die Dahlienkultur würde viel Zeit in Anspruch nehmen und Ihrem sogenannten grünen Daumen zu viel abverlangen? Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein! Es gibt eine Reihe von Grundregeln, deren Beachtung beim Gedeihen der Dahlien helfen. Dahlien stammen ursprünglich aus Mexiko und mögen wärmere Temperaturen. Geben Sie der Knolle einen Platz in der vollen Sonne. Pflanzen Sie die Knollen nicht zu tief, damit sie noch die Wärme der Sonne spüren können. Sie sollten die kälteren Temperaturen im Winter berücksichtigen. Wenn das Thermometer weit unter den Gefrierpunkt sinkt, lagern Sie Ihre Knollen besser an einem warmen Ort. Sie können die Sommerblüher auch mit einer Winterdecke (Mulch) versehen, indem Sie beispielsweise den Gartenboden mit einer Lage Stroh, einem Vliestuch oder einer dicken Laubschicht abdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.